2022

April 2022
Ein Seeadler zeigt sich seit langem. Haben die Seeadler in diesem Jahr Ruhe zum Brüten?

2021

März 2021
Seeadler im Horst. Die Zeit zum Brüten ist gekommen. Das bedeutet, den Seeadler nicht mehr stören.

(Okt.2021, K.M.) In den Wochen/Monaten nach dem Bild - Seeadler im Horst, - haben wir einen großen Bogen um den Horst gemacht. Seeadler brauchen Ruhe beim Brüten.
Leider vergebens.
Wie wir erfahren mussten, haben genau zur Brutzeit die Agrarfahrzeuge in unmittelbarer Nähe für Unruhe gesorgt. Die Seeadler haben ihre Brut in diesem Horst nicht beendet.



Januar 2021
Hinter den kahlen Ästen der Bäume und Sträucher ist ein Seeadler zu entdecken. Nach kurzer Gefiederpflege hebt er leider seine Schwingen und ist für die Kamera nicht mehr erreichbar.
Ein zweiter Seeadler ist hinter den vielen Ästen kaum zu erkennen.
Die untergehende Sonne malt den Seeadlern einen goldenen Schleier ins Federkleid.

2020

Dezember 2020
Der Flugruf eines Seeadlers macht auf AugenBlicke aufmerksam.
Ein kalter Dezembermorgen mit einem zarten Schein der aufgehenden Sonne, verwandelt die kargen Baumwipfel in eine zauberhafte Kulisse zum morgendlichen Ausflug der Seeadler.
Ohne Tarnung ist es auch hier aussichtslos näher an die drei Seeadler zu kommen. Entfernung circa 150-200 Meter. Ohne Stativ sind auch diese Bilder ohne Qualität.
Dennoch überwiegt die Freude über die unverhoffte Begegnung. Irgendwann bekommt die Kamera den AugenBlick mit einem gelungenen Foto.

April 2020
Zwei Seeadler sind aus der Ferne im Ansitz weit über den Baumkronen zu erkennen.
Das Seeadlerpärchen beobachtet die Umgebung ganz genau. Jede Veränderung der Umgebung wird von den zwei Adlern wahrgenommen.
Ohne Tarnung ist es aussichtslos näher an die Seeadler zu kommen. Ohne Stativ sind die Bilder leider auch ohne Qualität.